Italian (Italy)Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Startseite Internationaler Schwimmteichkongress 2009 Rahmenprogramm
Rahmenprogramm Drucken E-Mail
Sternfahrt - Sonntag und Montag, 27.-28. September 2009

Zwei Tage vor dem eigentlichen Kongressbeginn ist eine Sternfahrt geplant, bei der die Teilnehmer voraussichtlich über Kärnten und Osttirol ins Pustertal reisen und schließlich am Montagabend, dem 28. September, nach Meran kommen. Hierbei erfahren sie nicht nur die die wunderschöne Herbststimmung in den Dolomiten, sondern haben Gelegenheit sich mit ihren Reisekameraden anzufreunden und anhand der besichtigten Schwimmteichanlagen reichlich Fachgespräche zu führen.

Auf der Reiseroute liegen zahlreiche hochwertige Hotelanlagen mit Schwimmteichen und Wellnessanlagen, ein Bereich mit Vorzeigecharakter der Tiroler Hotellerie. Desweiteren reihen sich einige öffentliche Schwimmteiche wie auf einer Perlenkette entlang der Reiseroute auf und warten auf den Besuch des kompetenten Publikums.
Die Teilnahme an der Sternfahrt ist nicht obligatorischer Bestandteil des Kongresses, sondern kann davon losgelöst individuell gebucht werden.
Die Organisatoren stellen eine Route zusammen, entlang welcher sich die interessantesten Schwimmteichobjekte befinden, ebenso wie Hotel - Empfehlungen.
Die Teilnehmer fahren mit eigenem oder gemietetem Fahrzeug und bilden Fahrgemeinschaften; sie treffen sich z.B. am Flughafen München und Salzburg und fahren gemeinsam Richtung Villach wo weitere Sternfahrer aufgenommen werden; von hier aus startet die Tour.
Die Bezahlung erfolgt direkt durch die Teilnehmer für die von ihnen beanspruchten Leistungen (Mietwagen, Hotel & Restaurant usw.) vor Ort, bzw. durch Spesenaufteilung.
Interessenten können sich über unser Anmeldeformular auf dieser Webseite anmelden; wir werden dann rechtzeitig die Adressenliste der Teilnehmer aussenden damit diese sich für Fahrgemeinschaften und das Treffen zur gemeinsamen Tour zusammentun können.

Alla sera?
Ja klar, es darf natürlich nicht an einem Rahmenprogramm fehlen.

Am Dienstag Abend (29.September) ist eine Schloßparty geplant.
Bei schönem Wetter bieten sich auf der Terrasse und im anliegenden Park beste Möglichkeiten zur lockeren Unterhaltung, bei Schlechtwetter kann man in die Räumlichkeiten im Inneren des Schlosses ausweichen.Geplant ist unter anderem eine besondere Modeschau die verrät, was Frau Schwimmteichbauer von morgen trägt.
Für passende Musik und mediterrane Speisen ist natürlich auch gesorgt, damit sich alle Teilnehmer wie zu Hause fühlen.

Am Mittwoch Abend (30.September) ist ein Besuch der Thermen Meran geplant, ein moderner Badekomplex der ein Musterbeispiel aktuellen Badedesigns darstellt.
Hier findet auch der 1. Internationale Teich-Contest statt, nur für Insider. Details werden hier noch nicht verraten, aber eines ist sicher: nur die Besten werden gewinnen.

Am Donnerstag Abend (01.Oktober) werden wir nach der Rückkehr von den Exkursionen ein gemeinsames Abendessen bei einer echten Südtiroler Bauernwirtschaft nehmen um noch einmal intensiv über die Geschehnisse der vergangenen Tage gemeinsam sinnieren zu können.

Für Individualisten und Begleitpersonen halten die Organisatoren Tipps und Tricks für einen angenehmen und erlebnisreichen Aufenthalt bereit, z.B. Wandertouren sowie Trattorien und Gasthöfe wie Sie sie sonst nie finden würden.

Die gesamte Terminübersicht finden Sie unter dem Menüpunkt "Kongressprogramm".

Für touristische Unterstützung sorgt die Meraner Kurverwaltung.

Für weitere Frage wenden Sie sich bitte an:
Anja Werner
Paul Luther

 
Sponsor:
bionova schenk sibo hydrobalance
lavaris galanthus ua Logo_Teichmeister_Home